Bewerb Volkerding

Am Samstag den 25.05.2019 fand in Volkerding (Gemeinde Pöndorf) der Abschnittsbewerb statt. Von der Feuerwehr Seewalchen war in Bronze und Silber eine Gruppe am Start. Da einige junge Kameraden das erstmal bei der Aktivgruppe dabei waren, war die Nervosität spürbar. Es konnte aber eine solide Leistung abgerufen werden, mit einer respektablen Zeit, einige kleine Fehler müssen in der Trainingstätigkeit noch ausgemerzt werden. Wir gratulieren sehr herzlich.

   

FLA Gold 2019

Am Freitag den 24.05.2019 fand in der Landesfeuerwehrschule in Linz der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Unser Zugskommandant BI Stephan Roither hat sich monatelang auf diese Prüfung vorbereitet. Bei dieser in Feuerwehrkreisen als Feuerwehrmatura bezeichneten Prüfung wird das Wissen um das gesamte Feuerwehrwissen abgefragt. 7 Stationen sind erfolgreich zu absolvieren bevor am Abend bei der Schlussveranstaltung vom Landesfeuerwehrkommandanten die begehrten Abzeichen überreicht werden. Wir gratulieren unseren Kameraden sehr herzlich zum Erwerb des FLA Gold.

Florianifeier der Seewalchner Feuerwehren

Am Sonntag den 05.Mai 2019 fand die Florianifeier der Feuerwehren Seewalchen, Steindorf und Kemating statt. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse fand die Feier in der Pfarrkirche Seewalchen statt. Die Marktmusik Seewalchen umrahmte die Hl. Messe musikalisch.

 

Tag der offenen Tür

Am Mittwoch den 1. Mai 2019 veranstaltete die FF Seewalchen wiederum den Tag der offenen Tür. Das Motto lautete „FEUERWEHR ZUM ANSCHAUEN UND ANFASSEN“. Unterstützt wurden wir durch die Kameraden der FF Vöcklabruck mit dem Kranfahrzeug, weiters war auch der Taucherstützpunkt 4 vertreten und informierte über die Arbeiten im Tauchdienst. Zahlreiche Besucher konnten sich einen Eindruck über die Arbeit der FF Seewalchen verschaffen. Das Rote Kreuz unterstützte uns auch mit einer Mannschaft bei der abgehaltenen Übung. Natürlich war auch für die Verpflegung bestens gesorgt. An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön an alle die mitgeholfen haben, dass dieser Tag ein voller Erfolg wurde. Danke auch an alle Besucher die sich bei uns sichtlich wohl gefühlt haben.

Fotos: FF Seewalchen, Bürgermeister Mag. Johann Reiter

    

    

 

 

Branddienstleistungsprüfung

Am Freitag, den 26.04.2019, legten 2 Gruppen der FF Seewalchen die Leistungsprüfung Branddienst in Bronze erfolgreich ab. Das Bewerterteam unter HAW Werner Kronlachner zeigte sich beeindruckt über die Vorbereitung und Durchführung dieser Prüfung. Bei der Übergabe der Abzeichen bedankte er sich für die Teilnahme und gratulierte allen Teilnehmern. Wir bedanken uns bei unseren Kommandanten ABI Roman Sumereder für die optimale Vorbereitung. Herzliche Gratulation an alle teilgenommenen Kameraden.

 

 

 

 

     

 

 

 

 

 

Der Storch ist gelandet

Wir gratulieren unserem 1. KDT Stellvertreter Michael Kühn und seiner Evi zur Geburt eurer Tochter Nora Pauline sehr Herzlich.

 

 

 

 

Technische Übung

Am Donnerstag den 21.03.2019 hielten die Kameraden der FF Seewalchen eine Technische Übung ab. Übungsannahme: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person und einer Person die unter dem Fahrzeug eingeklemmt war. Von der Übungsleitung wurde eine Crashrettung angeordnet. Die Bergung der Personen konnte sehr rasch abgeschlossen werden. In weiterer Folge wurden verschiedene Schnitttechniken beübt, somit konnten auch die jungen Kameraden intensiv mit Schere und Spreitzer üben. Eine wiederum sehr lehrreiche Übung konnte erfolgreich über die Bühne gebracht werden.

Faschingsfinale 2019 Seewalchen am Attersee

Am Faschingsdienstag den 05.03.2019 war das 35. Faschingstreiben in Seewalchen am Attersee. Zum Faschingsfinale kamen wieder zahlreiche Besucher aus der ganzen Region. Ein bunter Faschingsumzug mit unseren beiden Musikkapellen und zahlreichen teilnehmenden Gruppen und Vereinen brachte eine lustige Stimmung nach Seewalchen. Anschließend konnte beim Faschingskehraus mit dem „Voigas Duo“ im Festzelt weitergefeiert werden. Die FF Seewalchen bedankt sich bei allen Besuchern sehr Herzlich für`s dabei sein. Ein großer Dank gilt allen Mitwirkenden beim Faschingsumzug. Wir freuen uns auf den Faschingsdienstag 2020.

Fotos: FF Seewalchen, Bürgermeister Johann Reiter

Faschingsumzug Schörfling

Am Samstag den 02.03.2019 fand in der Nachbargemeinde Schörfling wiederum ein Faschingsumzug statt. Einige Kameraden beteiligten sich mit einem Umzugswagen daran.

 

Storchlandung

Nachwuchs bei unseren Kameraden Dominik und Verena, die FF Seewalchen gratuliert sehr Herzlich zu eurem Sohn Konstantin.

Eiszeit in Seewalchen

Nachdem sich wieder zahlreiche engagierte Kameraden bemüht haben eine Eisbahn hinter dem Feuerwehrhaus vorzubereiten, konnten wieder spannende Duelle am Eis abgehalten werden. Danke an alle die daran beteiligt waren.

Andreas Männer E-HBI

Am Donnerstag den 31.01.2019 wurde im Rahmen des Übungsabends unserem Kameraden Andreas Männer der Dienstgrad E-HBI von Kommndant ABI Roman Sumereder überreicht. Wir gratulieren unserem Andi sehr Herzlich.

 

JVV der FF Seewalchen

Am Freitag den 24.01.2019 fand die Jahresvollversammlung der FF Seewalchen im Kaffeehaus „Bandlkramerey“ statt. ABI Roman Sumereder konnten neben den Kameraden der FF Seewalchen und den Mitgliedern der Feuerwehrjugend auch eine Reihe Ehrengäste begrüßen: Bürgermeister Mag. Johann Reiter, Vizebürgermeisterin Karin Hemetsberger, Feuerwehrreferent Markus Kitzberger, Bezirks KDT. Wolfgang Hufnagl, Abschnittskommandant Martin Schallmeiner, Ehrenbrandrat Franz Jedinger von der PI Schörfling Helmut Karl, sowie Vertreter des Roten Kreuzes und der Wasserrettung und der API Seewalchen. Im abgelaufenen Jahr wurden 14 Brandeinsätze und 112 Technische Einsätze verzeichnet. Für das Feuerwehrwesen wurden 9878 Stunden aufgewendet. Im Rahmen der Vollversammlung wurden folgende Kameraden angelobt: Distler Florian, Mair Thomas, Niedermayr Stephan.

Befördert wurden folgende Kameraden:

Zum FM:
Distler Florian, Mair Thomas, Niedermayr Stephan
Zum OFM:
Roither Alexander
Zum LM:
Leeb Dominik, Leeb Johannes
Zum OLM:
Streicher Patrick
Zum HLM:
Schieber Gerd

Die Feuerwehrverdienstmedaille erhielten:

25 Jahre:
Blank Günther
40 Jahre:
Groiß Peter, Löschenberger Ferdinand

Bei den Referaten wurde die Arbeit der FF Seewalchen von allen Ehrengästen gewürdigt. Der Zeughausneubau würde laut Bürgermeister Reiter ebenfalls auf Schiene sein. Im heurigen Jahrs wird das Grundstück angekauft. Die Familie Tostmann-Grosser lud anschließend zu einem Büffet ein. An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön seitens der Feuerwehr Seewalchen.

Fotos: Phototheker HBM Wolfgang Kühn

 

 

Gefahrgutübung

Am Donnerstag den 11.01.2019 startete der Übungsbetrieb für das Jahr 2019 wieder. Kamerad Kühn Wolfgang bereitete diese Übung vor. Annahme war ein Gefahrgutaustritt im Keller des Feuerwehrhauses, eine Person musste geborgen werden. Ein schadhafter Behälter musste abgedichtet werden. Mit den Schutzausrüstungen des Ölfahrzeuges konnte dies ermöglicht werden. Ein weiteres Ziel war der Aufbau und Betrieb einer DEKO, damit dies auch wiedereinmal beübt wurde. Nach rund einer Stunde konnte diese Interessante Übung erfolgreich beendet werden.

 

Bayrische Leistungsprüfung

Am Samstag den 21.10.2018 nahmen 9 Kameraden an der Bayrischen Leistungsprüfung in unserer Partnerstadt Freyung teil. Die Kameraden der FF Freyung haben uns sehr Herzlich mit einer Bayrischen Brotzeit empfangen. Dann wurde trainiert, damit man mit Fahrzeug und Gerät vertraut wurde und um 14 Uhr hat das Schiedsrichterteam die Abnahme durchgeführt. 9 Kameraden konnten anschließend die Leistungsabzeichen in den verschiedenen Goldstufen in Empfang nehmen. Danke an die Kameraden der FF Freyung für die Organisation der Leistungsprüfung. Im Anschluss wurde bei einem Essen auch auf die Kameradschaftspflege nicht vergessen. Wir gratulieren sehr Herzlich.